Kochbuch: Irische Landküche

… zu Gast an Connemaras Küste

Diesen Monat erscheint nun endlich das Kochbuch “Irische Landküche” über den teNeues Verlag. Ein kleiner Einblick zu einer unglaublich spannenden Woche und dem tollen Team hinter dem Buch…

 
Im Herbst 2015 wurde ich dazu eingeladen, im Westen Irlands ein Teil eines wundervollen kulinarischen Projekts zu sein. In Screebe House, einem historischen Anwesen in Connemara, habe ich gemeinsam mit dem Chefkoch des Hauses und der Mallorquinischen Köchin Dorothea Waydsch an irischen Rezepten getüftelt. In der Küche wurde alles landestypische und regionale verwendet, was die Natur zu der Jahreszeit hergab.

Wir besuchten Land- und Fischmärkte, Delikatessenläden, benachbarte Bauern und begleiteten die Jäger zur Hirschjagd in die umliegenden Wälder. Immer dabei war unser Fotograf Oliver Pohlmann, mit dem die Zusammenarbeit ein wahres Fest war. 

Wir waren an so beeindruckenden Orten, mit wunderbaren Menschen und ich verbinde die Arbeit an diesem Buch nicht nur mit leckeren Mahlzeiten nach einem ereignisreichen Tag, sondern vor allem mit tollen Erinnerungen an eine wunderschöne Zeit, an der wir euch gerne teilhaben lassen möchten.

Blick ins Buch

  • Photos © Oliver Pohlman
  • Photo © Nikolai P. Burkart

Irische Landküche – Zu Gast an Connemaras Küste

Gebundene Ausgabe
176 Seiten
Format: 19 x 25 cm
Hardcover
Ca. 125 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien
Verlag: teNeue
Sprache: Deutsch und Englisch
ISBN 978 3 8327 3423 7

EUR 24,90 (inkl. Mwst)
Auf Amazon bestellen

Photos © Oliver Pohlmann.