Pop Up Dinner 1.0

Wie alles begann….

Wie fange ich nur an, wenn ich von meinem ersten Pop Up Dinner schreiben will? Vielleicht was mich bewegt hat und wie ich dazu kam, an einem so wunderschönen Ort für 21 Gäste zu kochen…

Immer wieder habe ich mich gefragt, ob mir mein Blog reicht? Reicht es mir, ein Gericht zu konzipieren, es zu kochen, mühevoll bei richtigem Licht zu fotografieren, um es dann kalt zu verspeisen?

Reichen mir „Gefällt mir“- Klicks und Beitragsreichweiten um festzustellen, wie vielen “Follower” mein Teller gefallen hat? Und kann ich dieses Lob überhaupt ernst nehmen, denn schließlich war ich die einzige, die den Teller aufgegessen hat und wusste, wie es geschmeckt hat?

read more